Kliniken Anbieter & Ärzte

Schweißdrüsen Entfernen

Die Wahl des richtigen Chirurgen ist von fundamentaler Bedeutung für Ihren künftigen Operationserfolg. Fast immer kann Ihr Haut- oder Hausarzt Ihnen gute Tipps für die Suche geben. Wenn Sie eine Kostenübernahme bei Ihrer privaten oder gesetzlichen Krankenkasse beantragen wollen, sollten Sie auf jeden Fall die Wahl des Arztes oder der Klinik mit Ihrer Krankenkasse absprechen. In manchen Fällen kann die Kostenübernahme an die Wahl bestimmter Praxen oder Kliniken, mit denen vertragliche Bindungen bestehen, gekoppelt sein.

Anlaufstellen bei der Klinik- und Arztsuche

Hilfe bei der Suche finden Sie beispielsweise in einschlägigen Internetforen. Lassen Sie jedoch beim Lesen der Erfahrungsberichte ehemaliger Patienten und Patientinnen immer den gesunden Menschenverstand walten, denn auch die jeweiligen Ärzte und Kliniken kennen und nutzen solche Foren. Lassen Sie sich für die Suche ausreichend Zeit und wenden Sie sich auch an die "Deutsche Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (DGPRÄC)".

Beratungsqualität hilft bei Ihrer Arztwahl

Ein einfaches Merkmal, das Ihnen die Vorauswahl für unverbindliche Erstberatungen erleichtert, ist die Berufsbezeichnung des Arztes auf dem Praxisschild. Bei einem "Facharzt für Plastische Chirurgie" oder einem "Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie" können Sie von einem überprüfbaren Ausbildungs- und Erfahrungshintergrund ausgehen. Ebenfalls potentiell gute Adressen sind Fachärzte für Chirurgie, die über entsprechende Spezialisierung im Operationsgebiet also beispielsweise die Hand- oder Fußchirurgie verfügen. Beim ersten Gesprächstermin sollten Sie neben der fachlichen Qualifikation auch darauf achten, ob Sie sich von dem Mediziner verstanden fühlen. Nutzen Sie die Erstgespräche mit mindestens zwei Ärzten dazu, möglichst viele Fragen zu stellen.

Tipps für die Arzt- und Kliniksuche

  • Lassen Sie sich Zeit für die richtige Arztwahl.
  • Achten Sie auf die Facharztausbildung Ihres Chirurgen.
  • Stellen Sie Ihre Fragen über das Entfernen von Schweißdrüsen vor den Erstberatungen zusammen.
  • Wählen Sie nur eine Praxis oder Klinik, wenn Sie sich dort verstanden und sicher fühlen.
  • Vergleichen Sie mehrere Kostenvoranschläge und Beratungsleistungen.

Mehr Informationen: Anbieter | Ablauf | Risiken | Nachsorge | Kosten

Anzeige